15. Leine-Turnier des SV Arminia e.V. und
9. bundesoffene Stadtmeisterschaften von Hannover

02.-04. Juni 2001, Hannover, IGS Roderbruch

Zurück

Kartenausschnitt:



Zum Vergrößern anklicken

Sonnabend, den 02.06.2001

Turnierklasse/Anfangszeit
Schüler A 09:00
Jungen-Kreisliga 09:00
Schülerinnen C 11:00
Schülerinnen B 11:00
Schülerinnen A 11:00
Mädchen 14:00
JU-Aufbauklasse 14:00
Schüler C 15:00
Schüler B 15:00
Jungen-Offen 16:30
Junioren 16:30
Senioren Ü 40 13.00
Senioren/Seniorinnen Ü 60 +geladenen Gäste 13.00

Sonntag, den 03.06.2001

Turnierklasse/Anfangzeit
Herren E 3 (3.KKl) 09:00
Damen E 10:00
Herren E 2 (2.KKl) 09:00
Damen D 10:00
Herren D (KL) 09:00
Damen C 10:00
Herren C 1 (1.BKl) 11:00
Damen B 10:00
Herren B 2 (BL) 11:00
Damen A 16:00
Herren E 1 (1.KKl) 13:00
Herren C 2 (2.BKl) 13:00
Herren B 1 (BOL) 15:00
Herren A (bis OL) 17:00
offene Klasse Damen + Herren 17:00

Montag, den 04.06.2001

Leistungsklassen/Anfangszeit
3er-Team I Damen C / Herren D 09:00
3er-Team III Damen A/S / Herren B 10:00
3er-Team II Damen B / Herren C 14:00
3er-Team IV Damen A/S / Herren A/S 15:00
Mannschaftsgröße und Spielsystem für das 3er-Team: 1 Dame und 2 Herren (verschiedene Vereine möglich)
2 Gewinnsätze, bis zum 3. Gewinnpunkt
Spielfolge: Mixed, He-Einz., Da-Einz.,He-Einz., He-Doppel
Austragungssystem Vorrunde: 3er- und 4er-Gruppen;1.+ 2.Platz in das Hauptfeld,3.+ 4.Platz in das Trostfeld
Austragungssystem Endrunde: einfach KO
Zahl der Gewinnsätze: 2
Teilnehmerkreis: offen für DTTB
Startberechtigung: Aktive mit gültiger Spielberechtigung
Maßgebliche Spielzeit für die Turnier- und Leistungsklasseneinteilung: MMF der Saison 2000/01 RückrundeSpieler, deren tatsächliche Leistungsstärke ihrer Einstufung in die Leistungsklassen offensichtlich nicht entspricht, können vom Durchführer in eine höhere Leistungsklasse eingestuft werden.
Doppelstarts am gleichen Tag: Spieler muß vorausgegangene Konkurrenz beendet haben
Ballmarke: 3-Stern Bälle DTTB zugelassen 40 mm
Netzmarke: Imperial
Zahl und Marke der Tische: 15 x Imperial, 20 x Hanno
Oberschiedsrichter: N.N.
Schiedsgericht: wird vor Turnierbeginn benannt
Turnierleitung: Ursel Lorenz, Frank Reinecke, Thorsten Sonnemann
Anschrift für Meldungen: Thomas Förster,
Fraunhoferstr.3,
30163 Hannover
T 05 11/ 66 89 60,
F 66 89 60
E-Mail: [email protected]
Meldeschluß: Freitag, den 01.06.2001 um 20 Uhr
Nachmeldungen möglich: Bis 10 Minuten vor Konkurrenzbeginn
Nachmeldegebühr: 2,-- DM
Höhe des Startgeldes: Da.- und He.-Einzelkonkurrenzen: 12,-- DM
Jugendkonkurrenzen: 8,-- DM
3er-Team: 36,-- DM
Zeit und Ort der öffentlichen Auslosung: Freitag, den 01.06.2001 um 18.00 Uhr bei Thomas Förster (s.o.)
Sach- oder Geldpreise, Urkunden: 1.-3. Platz im Einzel + 1. Platz Trostrunde
1.-3. Platz im 3er-Team + 1. Platz Trostrunde
Gesamthöhe Geld/Sachpreise: bis max. 8.000,-- DM
Anschrift für Quartierfragen: Thomas Förster (s.o.)
Erste Hilfe: Wird durch den Veranstalter gestellt
Hinweise auf die Internationalen TT-Regeln und die WO des DTTB Gespielt wird nach den Regeln der ITTF in der vom DTTB veröffentlichten/ beschlossenen Fassung unter Berück-sichtigung der Bestimmungen des DTTB/TTVN sowie der Rechtsordnung des TTVN
Vorbehalte der Turnierleitung: Die Turnierleitung behält sich Änderungen der Durchführung vor, speziell Klassenzusammenlegungen/-trennungen bei zu geringen bzw. zu großem Teilnehmerfeld.
Turniergenehmigungs-Nr. 01/06-02

Zurück